iPad-Klasse

Die iPad-Klasse an der OSR

Seit dem Schuljahr 2023 nimmt die Oskar-Sembach-Relaschule an dem Pilotprojekt „Digitale Schule der Zukunft“ teil und hat zu Beginn des Schuljahres 2023/24 zwei Tabletklassen in der Jahrgangsstufe 7 eingeführt.

Die Eltern der Schülerinnen und Schüler haben sich bereits im Vorfeld dazu bereit erklärt, ihr Kind mit einem von der Schule vorgegebenen Gerät (hier: ein iPad) auszustatten. Die Geräte mussten zu Beginn vollständig eigenfinanziert werden und gehören somit zu 100 % den Eltern. Im Zuge des Projekts „Digitale Schule der Zukunft“ konnten die Eltern glücklicherweise mit einer Förderung von 300 € je Gerät und Kind unterstützt werden – ob diese Förderung in Zukunft so weiter bestehen wird, können wir aktuell nicht sagen!

Um einen möglichst reibungslosen Ablauf und eine produktive Nutzung der iPads im Unterricht zu unterstützen, wurde mit den Eltern vereinbart, dass die iPads über die Schule mit einer MDM (Mobile Device Management) administriert und gesteuert werden können. Eventuell vorgenommene Einschränkungen seitens der Schule gelten jedoch nur während der Schulzeit. Am Nachmittag, sowie an Wochenenden und in den Ferien sind die Geräte ganz ohne Beschränkungen zu nutzen.

Durch den Einsatz der Geräte erhoffen wir uns eine bessere Differenzierung, eine bessere Mediennutzung sowie den Erwerb von Kompetenzen, die im normalen Unterricht nicht möglich sind.

Neben der Medienkompetenzförderung und -erziehung in der Schule durch die Lehrkräfte, trägt auch das familiäre Umfeld dazu bei, dass Kinder und Jugendliche den sicheren Umgang mit den digitalen Medien erlernen. Das Zusammenspiel von Eltern und Lehrern schafft einen sicheren Rahmen, schützt die Heranwachsenden vor Gefahren und wirkt präventiv.

Um Sie als Erziehungsberechtigte bei der Medienerziehung Ihrer Schützlinge zu unterstützen, finden Sie hier wichtige Informationen und Links rund um die digitalen Medien.

Informationsmaterialien für die Erziehungsberechtigten zu aktuellen medienpädagogischen Themen finden Sie hier:

Unter folgenden Links erhalten Sie wertvolle Informationen und Tipps, um Ihre Kinder im Umgang mit digitalen Medien zu unterstützen, präventiv zu handeln oder bei Problemen einzugreifen:

Weitere Webseite mit Informationen und Tipps rund ums Thema Medien:

Das Medienkompetenz-Tandem der OSR steht Ihnen bei Fragen zur Seite:

Weitere hilfreiche Ansprechpartner an der OSR:

Ablauf Einführung der iPad-Klasse

Erste Informationen

  • Infoabend Wahlpflichtfächergruppe

Am Infoabend zu den Wahlpflichtfächergruppen erhalten alle Eltern von Frau Neugebauer-Kriesten und Herr Krämer die ersten Informationen über die Beschaffung und den Einsatz der Geräte in den Klassen.

Infoabend Wahlpflichtfächergruppe
Mai - Juni

Beschaffung der Geräte

  • Mai - Juni

Ab einem bestimmten Zeitpunkt können die Geräte überall eigenständig beschafft werden, sofern sie den Vorgaben der Schule entsprechen.

Wir stellen zusätzlich einen Kontakt zu einer Firma für Sie her, die Ihnen ein Paket mit Bildungsrabatt anbieten kann.

Ausgabe der Geräte und Zubehör

  • Juli

Im Juli, noch vor den Ferien, werden die Geräte an die Eltern ausgegeben.

So können sich Eltern und Kinder bereits in den großen Sommerferien mit dem neuen Gerät betraut machen und es auch für private Zwecke nutzen.

Außerdem gelingt dann der Start zum Schuljahresbeginn ohne Stress.

Juli
September

Neues Schuljahr in der iPad-Klasse

  • September

Bereits ab dem ersten Schultag können die Kinder mit ihren neuen Geräten in der Schule arbeiten.

Gerade die ersten Tage können dann in der Klassengemeinschaft mit dem Klassenleiter genutzt werden, um die Grundlegenden Einstellungen und Funktionen gemeinsam durchzugehen.

Auf diese Art wird keine wertvolle Unterrichtszeit zweckentfremdet und die Kinder kommen von Anfang an mit ihrem neuen Gerät gut klar.